Einträge von spolders

Firmenausflug zum Melatenfriedhof in Köln

Firmenausflug zum Melatenfriedhof in Köln Am Sonntag, dem 19. Juli 2015, besuchte die gesamte Belegschaft von Bestattungen Spolders und Keunecke den berühmten Melatenfriedhof in Köln. Berühmt nicht nur durch die vielen Prominenten, die dort beigesetzt sind; Melaten ist auf eine besondere Weise Kunstgeschichte, Sozialgeschichte und ganz private Familiengeschichte. Nach der sehr interessanten Führung ließen alle den schönen […]

Nachlass 2.0: Was passiert nach dem Tod mit der Online-Identität?

Die meisten Menschen sind im World Wide Web aktiv und hinterlassen dabei Spuren in sozialen Netzwerken oder Foren. Passwortgeschützte Profile sind nach dem Tod für die Hinterbliebenen ein Buch mit sieben Siegeln. Je internetaffiner ein Mensch gelebt hat, desto unerwarteter können seine Hinterlassenschaften sein. Bestattungen Keunecke aus Wesel und Bestattungen Uwis-Spolders in Geldern erweitern ab […]

Naturbegräbniswald in Venlo Maasbree (NL)

Am Montag dem 2. März 2015 haben wir uns über eine neue Form der Beisetzung in Venlo Maasbree informiert. Der Naturbegräbniswald bietet eine schöne Alternative zur konventionellen Beisetzung. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.natur-begraebniswald.de  

Langes Warten auf Geld für Sozialbestattung

Wenn Angehörigen das Geld für würdevolle Bestattungen fehlt, muss diese aus dem Sozialhilfe-Etat bezahlt werden. Der Kreis prüft Anträge oft monatelang. Bestatter müssen vorfinanzieren. Manchmal bleiben sie gar auf den Kosten sitzen. Michael Keunecke, der mit seiner Mutter Bestattungsunternehmen in Geldern (ehemals Spolders) und Wesel führt berichtet: „Aktuell haben wir 15 Fälle aus 2013/14, wo […]

Abschied in guten Händen

Nach 65 Jahren wird das, als Familienunternehmen geführte, Beerdigungsinstitut Uwis-Spolders von Bestattungen Keunecke übernommen. Wir bedanken uns bei allen, mit denen wir im Trauerfall zusammenarbeiten durften, für das entgegengebrachte Vertrauen. Das Beerdigungsinstitut wird fortgeführt von Herrn Michael Keunecke und seiner Mutter Frau Margit Keunecke. Es befindet sich weiterhin in 47608 Geldern, Weseler Straße 37 und […]