Abschied in guten Händen

Nach 65 Jahren wird das, als Familienunternehmen geführte, Beerdigungsinstitut Uwis-Spolders von Bestattungen Keunecke übernommen. Wir bedanken uns bei allen, mit denen wir im Trauerfall zusammenarbeiten durften, für das entgegengebrachte Vertrauen. Das Beerdigungsinstitut wird fortgeführt von Herrn Michael Keunecke und seiner Mutter Frau Margit Keunecke. Es befindet sich weiterhin in 47608 Geldern, Weseler Straße 37 und ist unter der bisherigen Telefonnummer 02831/5814 zu erreichen.

Werner und Karin Spolders

Zusammen mit meiner Mutter Margit Keunecke werde ich, Michael Keunecke, Bestattermeister und Thanatopraktiker, ab September 2014, das Beerdigungsinstitut Uwis-Spolders übernehmen. Herr Werner Spolders und sein bisheriger Mitarbeiter Herr Dirk Feddema werden uns weiterhin zur Seite stehen. Seit 1993 führen wir in Wesel ein eigenes Bestattungsunternehmen. Seit 2009 sind wir mit unserem Trauerhaus am Caspar-Baur-Friedhof in Wesel ansässig. Wie bisher wollen wir bewährte Traditionen übernehmen und gleichzeitig eigene neue Ideen bei der Beratung und Begleitung im Trauerfall anbieten. In Zukunft stehen wir Ihnen auch im Bereich Vorsorge zur Verfügung.

Margit und Michael Keunecke